Speisekarten einlaminiert

COVID-19 und der Lockdown hat viele Gastronomen hart getroffen. Um wieder Gäste zu empfangen, müssen alle Speisekarten nach jedem Gast desinfiziert werden. Da normale Druckerzeugnisse dies nicht vertragen, müssen die Karten einlaminiert werden. Die 8 Seiten starke normale Speisekarte war dafür aber nicht geeignet, daher musste eine schnelle Lösung her. Nun sind alle neuen Speisekarten im Format A3 und mit einer Folie beschichtet, damit diese wie vorgegeben desinfiziert werden können.